Garantiert altersfrei!

Was Sie schon immer über Ihre Zukunft wissen wollten

Jung sterben will niemand. Aber warum fällt es uns dann so schwer, alt zu werden? Schließlich weiß man doch, dass Alter das einzige Mittel ist, um länger leben zu können. Stattdessen wird alles Mögliche empfohlen, um jung und jugendlich zu wirken. Denn niemand hört gerne: Na, Du bist aber ganz schön alt geworden..!

Wenn einem allerdings etwas zu anstrengend wird oder man umdenken soll, beruft sich mancher schon gerne auf den Kalender. Gerne mit einem entrüsteten „Habe ich so etwas in meinem Alter noch nötig?“. Oder andere sagen, dass man langsamer machen soll, schließlich sei man doch keine 30 mehr. Wenn man dann aber nachfragt, wie sich dieses „Alter“ konkret anfühlt, erhält man meist nur unbefriedigende Antworten. Manche Wissenschaftler behaupten ja sogar, dass Alter nur eine Konstruktion sei.

Trotzdem kommen wir am fortschreitenden Leben nicht vorbei, welches voller Veränderungen ist. Die gute Nachricht: Alternsprozesse sind nur zu 20 Prozent genetisch bedingt. Der Rest wird davon beeinflusst, wie wir leben. Es geht gar nicht um die Frage, wie alt jemand ist. Nein, die psychische Kraft entscheidet, ob wir aktiv nach „Nahrung“ für Geist und Seele suchen. Die eigene Zukunft war nie wertvoller als in der zweiten Lebenshälfte. Entdecken Sie die wahre Kraft in sich. Nach dieser Veranstaltung sehen Sie die Welt mit anderen Augen.