Aktuelle Vorträge

Altersfrei leben:

Unter dem Motto “Altersfrei leben” halte ich kabarettistische Vorträge über das Leben ab 50. Dabei verrate ich Geheimnisse einer glücklichen Entwicklung. Oder ich decke weit verbreitete Lügen über das Älterwerden auf. Denn das Kalenderalter selbst nimmt keinen Einfluss auf unsere Gesundheit und Wohlbefinden. Altersbezogene Gedanken bringen keinen Entwicklungsvorteil, sondern schränken uns unbewusst ein. Mit diesen Vorträgen inspiriere ich Sie, weniger über Ihr Alter als vielmehr über ein sinnvolles Leben nachzudenken. Erfahren Sie auch mehr über Mythen zu Generation X,Y und Z (zum Artikel hier klicken)

Dass man alt oder jung ist, fühlt man nicht. Man bleibt immer Ich!

Hella Müting (1912-2020) im Film Ü100

Mehr zu “altersfrei” denken, findest Du auf meiner Veranstaltungsseite:

altersfrei.de

_________________

Als social media die Kommunikation veränderte:

“Soziale Netzwerke von heute sind die Internetseiten von gestern”. Unter diesem Slogan nehme ich Sie mit auf eine humorvolle Entdeckungsreise in Ihren Alltag mit social media. Auch wenn Computer, Internet und Handy bereits seit den 1990er Jahren unser Leben eroberten, blieben genügend Nischen im real life ohne Verbindung mit dem Netz. Doch seit 2007 veränderte sich durch Smartphone und social media der reale Alltag und die natürliche Kommunikation. Erleben und erlernen Sie, was Medienkompetenz heute bedeuten kann und welche Suchtfaktoren mit welchen Nebenwirkungen unsere Bildschirmzeit verlängern. Weitere Informationen zur Thematik findest Du in folgendem Artikel von mir aus dem Luxemburger Wort (hier klicken)

Bislang erfolgte für das Smartphone keine ernsthafte Technikfolgenabschätzung!

Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer

Wenn Sie…

nach einem mitreißenden Redner mit eigenen Themen suchen, haben Sie ihn jetzt gefunden. Meine Vorträge betrifft mehr als die Hälfte der Bevölkerung und beschäftigt Menschen in jedem Alter. Anstelle eines monoton vorgetragenen Referats, biete ich meinem Publikum eine humorvolle Show, die für das Thema begeistert und außerdem auf den Alterswissenschaften basiert. Wenn Sie mehr über mich und meinen Hintergrund erfahren wollen:

Mehr über mich

Meine Vorträge sind zwischen 30 und 90 Minuten lang. Für eine optimale Aufmerksamkeit des Publikums hat sich eine Dauer von 45 Minuten bewährt. Im optimalen Fall besteht eine Bühne oder ein Podest im Veranstaltungsraum ohne typisches Rednerpult. Eine klassische Konferenzsituation sollte vermieden werden, um das Publikum zwanglos beteiligen zu können. Die interaktive Show findet mit einer Powerpoint statt. Deren Projektion muss von jedem Zuschauerplatz gut einsehbar sein. Vorträge halte ich für Bildungseinrichtungen, Gemeinden, Firmen, Akademien und andere Veranstalter.

Fühlen Sie sich als Organisator angesprochen?

Email verfassen